Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Apparatives Untersuchungs- und Behandlungsspektrum

Die apparativen Verfahren werden nur von Mitarbeitern durchgeführt, die speziell für die Untersuchung von Kindern geschult wurden:

  • Atemtests bei Magen-Darmerkrankungen
  • Belastungs-EKG
  • Bildgebung (Röntgen, CT, MRT) in Zusammenarbeit mit Radiologischer Praxis, bei Bedarf Sedierung
  • Diabeteseinstellung und –schulung
  • Digitales Video EEG
  • Endoskopie (in Zusammenarbeit mit Gastroenterologen, Innere Medizin)
  • Hochauflösende Sonographie einschließlich Farbdoppler und Echokardiographie
  • Hochfrequenz-Oszillations-Beatmung
  • Konventionelle Beatmung
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Langzeit-EKG
  • Lungenfunktion (in Zusammenarbeit mit Erwachsenenpneumologen, Innere Medizin)
  • Neugeborenen-Hörscreening
  • Schellong-Test
 
Kliniken Ostalb

Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd
Wetzgauer Straße 85
73557 Mutlangen

Ausgezeichnet für Kinderzoom

Chefarzt 
Dr. med. Jochen Riedel
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderkardiologe, EMAH-Kardiologe, Neonatologe, Pädiatrische Intensivmedizin, Notfallmedizin 

jochen.riedel@kliniken-ostalb.de

07171/701 - 1902
07171/701 - 1909



Zertifikat Ausgezeichnet für Kinder 2016-2017zoom
 
 
 

Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd - Eine Klinik der Kliniken Ostalb gkAöR und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm